Eine 2-tägige Hochzeitsreportage im Saarland

Eine 2-tägige Hochzeitsreportage im Saarland

Gleich 2 Tage durfte ich Olessia und Daniel im Saarland als Hochzeitsfotograf begleiten. Die standesamtliche Trauung wurde im alten Schloss Dillingen bei Saarlouis, nahe der Grenze zu Frankreich abgehalten. Ich dachte ja schon ich hätte bei der Trauung von Xenia und Robert die schnuckeligste Kirche gesehen, weit übertroffen hat aber alles bisher Gesehene die wunderschöne, prachtvolle Ludwigskirche in Saarbrücken. Dieses lichtdurchflutete Gebäude bildete den perfekten Rahmen für  das hübsche Brautpaar. Die Parkanlage beim Saarbrücker Schloss, wo wir die Brautpaarfotos erstellt haben, rundete das Bild dann noch ab. Die symphatische Hochzeitsgesellschaft zog es dann zum Feiern nach Reisbach bei Saarwellingen, wo bei dieser deutsch-russischen Hochzeit ausgelassen das Tanzbein bis tief in die Nacht geschwungen wurde.

 

top

Menu